Das Aufstellen ist eine kreative und besonders tief wirkungsvolle Methode aus der systemischen Therapie- und Beratungspraxis.

Mit dem Aufstellen von Familiensystemen können wir Belastungen aus der Vergangenheit erkennen, Veränderungen in der Aufstellung vornehmen und damit zu Lösungen beitragen, welche erstaunliche Wirkungen für die Einzelnen und ihre Familien haben und ein neues Verhalten im Sinne der Liebe zu sich selbst und den anderen ermöglichen. Unterdrückte und gebundene Energien kommen wieder ins fließen und werden frei als Kraft, das Leben zu gestalten.

    Eine Aufstellung kann bei folgenden Themen helfen:
  • wenn bei Ihnen der Wunsch besteht, in Eigenverantwortung und Gesundheit zu leben, aber die Umsetzung im Alltag trotz allen Bemühens schwierig ist
  • wenn Sie krank sind können Symptome und Therapiemöglichkeiten aufgestellt werden (Symptom- & Heilaufstellungen)
  • wenn trotz aller Liebe das Zusammenleben in Freundschaft, Partnerschaft und Ehe schwer ist
  • wenn in der Partnerschaft die Zweisamkeit verloren gegangen ist und Sie wieder die Nähe zu Ihrem Partner suchen
  • wenn Sie sich Sorgen machen um die seelische, geistige oder körperliche Entwicklung Ihrer Kinder
  • wenn Sie die Beziehungen in Ihrer Gegenwarts- oder Herkunftsfamilie trotz bester Absichten als belastend erleben
  • wenn Ihre Kinder und / oder Eltern anstrengend sind und Sie einen anderen Zugang suchen
  • wenn Sie alleine leben trotz des Wunsches nach einer Liebesbeziehung
  • wenn Sie Klärung suchen bei eigenen seelischen oder körperlichen Störungen oder Krankheiten
  • wenn Sie in Ihrem Leben Schwere und Anstrengung spüren und nach Leichtigkeit suchen
  • wenn Sie sich in Ihrer Rolle als Frau oder als Mann unwohl fühlen und nach mehr Stabilität suchen

Termine vereinbaren

Bitte melden Sie sich an in der Praxis

unter 036200 - 120087 und 0176 - 20058975

oder per Email an jl@launzanev.de.