In meiner heilkundlichen Arbeit kombiniere ich die Erkenntnisse aus der Homöopathie, der chinesischen Entsprechungslehre, der systemischen Therapie und der bewussten Konfliktlösung.

Meine Naturheilkunde

Medizin für Körper mit Seelen und Psychologie für Seelen mit Körpern.

Denn es ist der größte Fehler bei der Behandlung der Krankheiten, dass Leib und Seele allzu sehr voneinander getrennt werden, wobei sie doch nicht getrennt werden können.“ (Platon, 427-347 v. Chr.)

Was schon Platon erkannte, ist auch in der Homöopathie ein wesentlicher Leitgedanke. Wir gehen davon aus, dass jedes Symptom seinen Ursprung im Geist hat und eine Verstimmung der Lebensenergie zu Grunde liegt. Sind wir nicht in der Lage, für einen geistartigen oder emotionalen Konflikt eine intelligente und integrierbare Lösung zu finden, schenkt uns der Körper Symptome - genau an der Stelle, wo der Konflikt sitzt. Das Symptom ist dann die biologische Lösung unseres physischen Systems. Dabei muss dieser Konflikt nicht immer bewusst erlebt werden. Finden wir nun eine „intelligente Lösung“ und schaffen es, durch unser Bewusstsein und durch Erinnerung an den Ursprung des Problems, das Thema zu integrieren, so können Symptome wieder gehen. Die biologische Lösung ist nicht mehr nötig, denn wir haben das Thema bearbeitet und werden gesund. Dies gilt nicht nur für psychologische Symptome, sondern auch für körperliche Erkrankungen. Deshalb ist es wichtig, den wahren Grund, der zur Krankheit geführt hat, zu erkennen. Die Homöopathie hilft auf dem Weg dieser Prozessarbeit und setzt die entsprechenden Reize. Damit erleichtert sie die Entwicklung und Heilung enorm. In dieser Kombination ist meine Arbeit eine "Medizin für Körper mit Seelen und eine Psychologie für Seelen mit Körpern."

Arbeitsfelder der Naturheilpraxis

    Behandlung körperlicher Leiden
  • Ich behandle Sie gerne bei folgenden Erkrankungen:
  • Akute Erkrankungen, zum Beispiel Infekte der Atemwege, Fieber, Wundheilung.
  • Bei chronischen Erkrankungen und Störungen des Immunsystems.
  • Bei Allergien, Heuschnupfen, Asthma und anderen Autoimmunerkrankungen.
  • Migräne und Kopfschmerz, Polyneuropathie, Fibromyalgie.
  • Stressbedingte Symptome, Schlafstörungen und Burnout.
  • Blutdruckveränderungen, Herzbeschwerden, Schlaganfall.
  • Diabetes Mellitus, Gicht, Arthrose, Arthritis, Arteriosklerose.
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane, Über- oder Untergewicht.
  • Erkrankungen der Haut, z.B. Neurodermitis, Psoriasis, Milchschorf.
  • Erkrankungen des Uro-Genitaltraktes, z.B. bei Kindern Einnässen oder Einkoten; Blasen-, Nierenentzündung.
  • Hormonelle Beschwerden und Erkrankungen des Hormonsystems, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahresbeschwerden.
  • Erkrakungen mit Beteiligung des Nervensystems, genetische Erkrankungen oder Syndrome; z.B. Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Demenzen.
  • Entwicklungsstörungen, Hirnleistungsstörungen, Wachstumsstörungen, Teilleistungsstörungen (ADHS, LRS).
  • Erkrankungen der Psyche, wie z.B. Schlafstörungen, Tics, emotionale Störungen, Alpträume.
  • Operationsvor- & Nachsorge.
  • Die aufgezählten Krankheiten sind beispielhaft genannt. Ob ich Sie behandeln kann und darf ist immer eine Einzellfallentscheidung. Auch wenn Sie Ihr Leiden in dieser Aufzählung nicht gefunden haben, kontaktieren Sie mich. Ich kläre Sie auf, ob und was ich für Sie tun kann.
    Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
  • Angst- und Panikstörungen.
  • Depressionen und andere affektive Störungen.
  • Burnout und Stressbewältigung.
  • Verarbeitung von schwierigen Lebensereignissen und Krisen.
  • Verhaltensstörungen, Persönlichkeitsstörungen.
  • Psychosomatische Erkrankungen.
  • Suchterkrankungen und Co-Abhängigkeit.
  • Paar- und Familienberatung.
  • Krisenintervention.
  • Bitte lesen Sie mehr über meine Art der Psychotherapie in der Rubrik "Psychotherapie".
    Naturheilkunde bei allen logopädischen Störungsbildern
  • Ich betrachte mich u.a. als Heilpraktikerin für logopädische Störungen.
  • Insbesondere bei Stimmstörungen, Stottern, Entwicklungsstörungen, Paresen (Stimmbandlähmungen, Gesichtslähmungen), nach Schlaganfall oder bei Vorliegen einer Grunderkrankungen kann die Kombination von Logopädie und Naturheilkunde einfach mehr bewirken.
  • Auch wenn Ihre logopädische Behandlung bei Kollegen stattfindet, begleite ich Sie gerne naturheilkundlich/homöopathisch, denn ich verstehe Ihre logopädischen Anliegen.
  • Die Erfahrung zeigt mir, dass sich Kinder leichter und schneller entwickeln und Entwicklungsrückstände aufholen, wenn ihre Entwicklung mit Homöopathie unterstützt wird.
  • Auch "idiopathische" Paresen (Lähmungen ohne auffindbare Ursache) lassen sich leichter behandeln mit der Unterstützung durch ein homöopathisches Konstitutionsmittel.
  • Wenn Sie an einer Grunderkrankung (Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, etc.) leiden, dann ist es oft hilfreich, dass Gemüt zu verbessern. Dadurch wird die Alltagsgestaltung ebenso erleichtert.
  • Mehr über Logopädie als Solches lesen Sie bitte unter der Rubrik "Logopädie" nach.

Meine Methoden

    Klassische und konstitutionelle, prozessorientierte Homöopathie
  • ....
    Miasmatische Homöopathie
  • ....
    Anthroposophische Medizin
  • ....
    Koreanische Handakupunktur
  • ....
    Ernährungsberatung nach dem Konzept von Healthy Balance
  • ...
    Familien-, Symptom- und Heilaufstellungen
  • Bitte lesen Sie in der Rubrik "Psychotherapie" mehr über meine Aufstellungsarbeit.
    Körper- & Emotionalarbeit
  • ....
    Spiegelarbeit
  • ....
    Baubiologische Beratung und Diagnostik
  • ...
    Gruppenformate
  • ...

Abrechnung

Naturheilkundliche Leistungen werden ausschließlich privat abgerechnet. Private Krankenversicherungen zahlen, je nach versichertem Tarif, heilpraktische Leistungen anteilig zurück. Gesetzliche Krankenversicherungen zahlen momentan leider keine Leistungen eines Heilpraktikers. Dafür können Sie aber eine private Zusatzversicherung abschließen. In der Regel beeinhalten solche Zusatzversicherungen auch weitere Leistungen wie Brillen-und Zahnersatz. Es lohnt sich also, eine solche Versicherung abzuschließen. Bitte fragen Sie dazu Ihren Versicherungsmakler oder sprechen Sie mich an. Ich empfehle Ihnen eine nach meiner Einschätzung gute Zusatzversicherung.
    Kosten und Patientenstatus
  • Bitte planen Sie in jedem Fall eine zweistündige Erstanamnese ein. Ich kläre Sie hier auch über die Therapiemöglichkeiten und Grenzen auf. Die Kosten dafür betragen 160,00€.
  • Die heilpraktisch-homöopathische Erstanamnese für Kinder bis 10 Jahre, 60-90min, kostet 100,00€.
  • Sie erhalten von mir homöopathische oder antroposophische Arzneimittel oder ein Rezept für diese.
  • Weitere Therapiemaßnahmen können notwendig sein. Ich stelle Ihnen einen geeigneten Behandlungsplan zusammen.
  • Ob eine Folgekonsultation erforderlich ist, hängt von Ihren Beschwerden und meinen Möglichkeiten ab.
  • Nach der Erstanamnese haben Sie bei mir "Patientenstatus" und können sich jederzeit mit akuten oder chronischen Beschwerden an mich wenden. Auch Monate oder Jahre später, vergleichbar mit einer Konsultation bei Ihrem Hausarzt.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Ihnen ohne diese Anamnese keine Mittel verordnen kann. Sie ist Voraussetzung für eine verantwortungsvolle heilpraktische Tätigkeit. Eine Ausnahme bildet lediglich eine Notfallsituation.
  • Unabhängig von der Behandlungsmethode rechne ich meine Leistungen nach der Zeit, die Sie in Behandlung sind, ab. Mein Stundensatz beträgt 80,00€.
  • Einzelbehandlung 60min - 80,00€
  • Einzelbehandlung 45min - 60,00€
  • Einzelbehandlung 30min - 40,00€
  • Homöopathische Folgeexploration mit Mittelgabe oder Rezept - 20,00€
  • Sehr kurze homöopathische Exploration mit Empfehlung, auch telefonisch oder via moderner Medien (Email, Textnachricht) - 10,00€
  • Hausbesuchspauschale inkl. Wegegeld - 20,00€
  • Bitte beachten Sie, dass es ohne Belang ist, ob Sie einen Erstattungsanspruch gegenüber einer Krankenversicherung haben.
  • Auf der Standardrechnung stehen nur Behandlungszeiten ohne Diagnosen und Methoden.
  • Auf Anfrage können Sie eine Rechnung nach der Heilpraktiker-Gebührenordnung mit Diagnose erhalten. Preise können dann leicht abweichen.

Termine vereinbaren

Bitte melden Sie sich an in der Praxis

unter 036200 - 120087 und 0176 - 20058975

oder per Email an jl@launzanev.de.